Piotr Gryniewicki

studierte Bachelor Sologesang an der Stanislaw Moniuszko Akademie der Musik in Danzig und lernte dort bei Prof. Piotr Kusiewicz. In Bialystok absolvierte er seinen Bachelor of Music an der Fryderyk Chopin Universität der Musik. 2019 wurde er Preisträger des 1. Nationalen Polnischen Gesangswettbewerbs und gewann den 3. Preis beim Stanisław Moniuszko Wettbewerb in Danzig. Im Oktober 2021 nahm er an der Meisterklasse von José Carreras in Pesaro teil. Der polnische Tenor studiert nun Master Oper bei Prof. Natalie Karl an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst, unter der Leitung von Prof. Bernhard Epstein, in Stuttgart. 

(2021)