Donnerstag 5.11.20

Äneas Humm, Doriana Tchakarova, Bernd Storz, Jakob Manz, Hannes Stollsteimer
Foto links: Tobias Humm, beide Fotos rechts: Jan Scheffner, andere: privat

Donnerstag 5.11.2020, 19:30 Uhr

AN DIE FERNE GELIEBTE



Äneas Humm, Bariton
Doriana Tchakarova, Klavier



Beethovens Zyklus „An die ferne Geliebte“ und Werke von Fanny Hensel, Hugo Wolf, Hans Pfitzner, Peter Cornelius, sowie Hermann Reuter (Hölderlin-Vertonung)


Lyrik und Jazz

ein Wechselspiel

Sommergespräche

Edition 2021 bei Klöpfer/Kröner Stuttgart
„Federfragen“ an Menschen, Orte und Kunstwerke



Bernd Storz, Autor 

Jakob Manz, Saxophon
Hannes Stollsteimer, Klavier

Äneas Humm

Äneas Humm Der vielversprechende schweizer Bariton debütierte bereits im Alter von 18 Jahren am Stadttheater Bremerhaven. Im Sommer 2019 schloss er sein Gesangsstudium er an der Juilliard School New York in der Klasse von Edith … weiterlesen >>

Bernd Storz

Bernd Storz *1951 in Ravensburg, lebt als Schriftsteller und Gastdozent für Szenisches Erzählen und Drehbuch der Universitäten Freiburg, Konstanz, Stuttgart und Mannheim in Reutlingen. Er veröffentlichte Gedichtbände, Theaterstücke, TV-Drehbücher, Hörspiele, Kriminalromane, Bücher und Essays zur … weiterlesen >>

Jakob Manz

Jakob Manz wuchs in Dettingen Erms auf und fand schon in sehr frühen Jahren zur Musik. Bereits in jungen Jahren erhielt er zahlreiche Bundespreise bei „Jugend Musiziert“ und „Jugend Jazzt“. Seit 2018 ist er Teil … weiterlesen >>

Hannes Stollsteimer

Hannes Stollsteimer absolvierte 2013-2018 bei Hubert Nuss sein Jazzklavier-Studium an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellenden Kunst Stuttgart und war. Ein Auslandssemester 2015 an der Musikakademie Krakau (PL) vergrößerte sein musikalisches Netzwerk in Europa … weiterlesen >>

Doriana Tchakarova

Doriana Tchakarova  wurde  im bulgarischen Varna geboren. An der Musikhochschule Stuttgart  absolvierte sie  ihr Bachelor – und Masterstudium im Hauptfach Klavier bei Prof. Fernande Kaeser sowie Prof. Friedemann Rieger und studierte in der Liedklasse von Prof. Konrad Richter.Im April 1993 … weiterlesen >>