Samstag, 02.09.17

Pascal Zurek, Victoria Kunze, Felix Nagl

Samstag, den 02.09.17, 20:00 Uhr im Schlosstheater

Re: sonanz?

Fragen an Widerhall, Widerstand und Nachklang Brahms, Mozart, Kreisler, Reimann, Rihm, Wolf
Eichendorff, Zeh, Berg, Houellebecq

Pascal Zurek, Bassbariton und Rezitation
Victoria Kunze, Koloratursopran und Harfe
Felix Nagl, Klavier und Elektronik

Was bleibt nach dem Klang, nach der Bewegung, nach dem gesprochenen Wort? Wenn andere sich schon umdrehen hören die drei erst recht genau hin, zeigen hoch differenziert Details in Liedern und Arien, übermalen Bekanntes, lassen den Raum sprechen (Lucier) und hinter dem Klang verschwinden (Cangelosi). Harfe und Stimme umarmen sich. Befragt wird unsere Wahrnehmung von Ursache und Wirkung.

Victoria Kunze

Victoria Kunze

Victoria Kunze Sopran (Koloratur) ist gebürtige Bambergerin und begann ihr Studium an der Hochschule für Musik Saarbrücken in Gesang und Musiktheater bei Ruth Ziesak, Harfe bei Annette Jansen-Zacks sowie Elementare Musikpädagogik bei Michael Dartsch. Seit … weiterlesen >>

Felix Nagl

Felix Nagl

Felix Nagl   Felix Nagl ist Pianist für aktuelle Musik und performt ebenso mit Mitteln der elektronischen Klangerzeugung. Auf beiden Bereichen arbeitet er intensiv mit Komponisten/Performern und Künstlern des darstellenden Bereichs zusammen. Nach Studienaufenthalten in … weiterlesen >>

Pascal Zurek

Pascal Zurek

Pascal Zurek Bassbariton   studiert derzeit im Master Operngesang an der HMDK Stuttgart. Nach einer hochmusikalischen Kindheit und intensiver Ausbildung an vielen Instrumenten studierte er zunächst Schulmusik an der HMT Rostock und der Musikhochschule in … weiterlesen >>